Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK
iic_berlino

4th Italian Film Festival Berlin 2017 (09.-12.11.)

Data:

09/11/2017


4th Italian Film Festival Berlin 2017 (09.-12.11.)

Ehrengast des zum 4. Mal veranstalteten Festivals ist Toni Servillo. Vom 09. bis 12. November wird uns das ITALIAN FILM FESTIVAL BERLIN im Kino Cinestar der Kulturbrauerei die interessantesten italienischen Filmproduktionen der letzten Saison vorstellen und bietet einen Überblick über das zeitgenössische italienische Kino. Verschiedene Schauspieler und Regisseure sind anwesend.
  
Eröffnet wird das diesjährige Festival am 9. November im Cinestar in der Kulturbrauerei mit der deutschen Uraufführung von In guerra per amore, dem zweiten Film von Pierfrancesco Diliberto, bekannt auch unter seinem Pseudonym Pif (in Anwesenheit des Regisseurs). In guerra per amore ist Pifs zweiter Film nach dem überwältigenden Erfolg seines Debüts La mafia uccide solo d'estate. Pif kehrt zurück auf die Leinwand mit einer satirischen Komödie, die vor dem Hintergrund der Invasion der US-Truppen in Süditalien im 2. Weltkrieg von der alles durchdringenden Macht der Mafia erzählt. In Anwesenheit des Regisseurs.

Die diesjährige Hommage des Italian Film Festival Berlin 2017 ist Toni Servillo gewidmet. Servillo war der Hauptdarsteller in Paolo Sorrentinos Die große Schönheit und ihm zu Ehren werden vom 15. November bis zum 17. Dezember in einer Retrospektive mehrere Filme in folgenden Kinos gezeigt: Bundeplatz Kino, Lichtblick Kino und Il Kino. Toni Servillo wird diese Retrospektive persönlich im Cinestar in der Kulturbrauerei am Samstag, den 11. November, eröffnen.

Ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der Italian Film Fest Party ist das Konzert der sizilianischen Liedermacherin Carmen Consoli am Freitag, 10. November, 21:30 Uhr im Kesselhaus der Kulturbrauerei, in Zusammenarbeit mit Landstreicher Konzerte und Megaherz Booking (Vorverkauf unter Eventim)

Am 12.11. liest Toni Servillo in der Italienischen Botschaft in der Tiergartenstraße Texte des vor 150 Jahren geborenen Schriftstellers Luigi Pirandello.


Veranstaltet vom Tuscia Film Fest mit Unterstützung von ENIT, Agenzia Regionale del Turismo del Lazio · In Zusammenarbeit mit dem Istituto Italiano di Cultura Berlino und der Botschaft Italiens in Berlin

Programm: www.italianfilmfestivalberlin.com



   

Informazioni

Data: da Gio 9 Nov 2017 a Dom 12 Nov 2017

Orario: Dalle 19:00 alle 21:00

Organizzato da : Tuscia Film Festival

In collaborazione con : ENIT e Agenzia Regionale del Turismo del Lazio

Ingresso : a pagamento


2385