Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK
iic_berlino

OPEN DESIGN – NEUE FORMEN IM ITALIENISCHEN DESIGN

Data:

09/01/2017


OPEN DESIGN – NEUE FORMEN IM ITALIENISCHEN DESIGN

#disegnami!


iic az tip 93x57 opendesign




OPEN DESIGN – NEUE FORMEN IM ITALIENISCHEN DESIGN
Kuratorinnen: Elena Santi, Laura Succini 


Ausstellungseröffnung am Mo., 09. Jan 2017, 19.00 Uhr im Italienisches Kulturinstitut Berlin in Anwesenheit der Designer.

Auf Italienisch mit Konsekutivübersetzung


Ausstellung vom 10.01.-03.02.2017
Öffnungszeiten: Mo–Do 10.00–16.00 Uhr. Fr 10.00–14.00 Uhr und während der Abendveranstaltungen



Auf Handzeichen reagierende Tischlampen, ultraleichte Handtaschen mit Juwelenschliff, Schmuck im Nudelformen-Design und andere innovative und originelle Designprodukte aus Italien zeigt die Ausstellung OPEN DESIGN – NEUE FORMEN IM ITALIENISCHEN DESIGN.

Elena Santi und Laura Succini haben Objekte 14 italienischer Designer ausgewählt, die ihre Werke bei Open Design Italia vorgestellt haben, einer Plattform, die seit 2010 die Entwicklung und Förderung junger Talente im Bereich Design unterstützt. Nicht nur Originalität der Idee und Funktionalität des Objekts stehen dabei im Vordergrund, sondern – wie bei der Obstschale im Waffeldesign einer Gebäckspezialität aus den Abruzzen – auch das Spiel mit typischen Formen und Materialien aus ganz anderen Bereichen der italienischen Kultur.


In Zusammenarbeit mit Open Design Italia und der Regione Emilia-Romagna



Andrea Handels berichtet auf Kulturradio vom RBB von der Ausstellungseröffnung OPEN DESIGN - NEUE FORMEN IM ITALIENISCHEN DESIGN: sie finden hier den Podcast!

Bilder von der Ausstellungseröffnung finden Sie auf unserer Filckr-Seite und auf Facebook!

 

 

Informazioni

Data: DA Lun 9 Gen 2017 a Ven 3 Feb 2017

Orario: Dalle 19:00 alle 21:00

Organizzato da : Istituto Italiano di Cultura di Berlino

In collaborazione con : Open Design Italia, Regione Emilia Romagna

Ingresso : Libero


Luogo:

Istituto Italiano di Cultura di Berlino, Hildebran

Testata:

Design

2283